Die Kosten

Die Kosten2019-08-02T15:00:05+00:00

Abgerechnet wird nach der Gebührenverordnung der Heilpraktiker (GebüH). Es wird stets nur der Beihilfesatz abgerechnet. Somit werden die Kosten i. d. R. zu 100% übernommen (Privatpatienten/ Beihilfepatienten). Bei Patienten mit einer Zusatzversicherung (Heilpraktikerkostenerstattung) werden die Kosten je nach Vertrag zum Großteil übernommen. Immer mehr Krankenkassen erkennen die Osteopathie als erfolgreiche Behandlungsform an.

Hier finden Sie eine Liste gesetzlicher Krankenkassen, die osteopathische Leistungen anteilig erstatten.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Seite.  >>> KONTAKT

Wissenswertes